" Wir bringen Klarheit in Ihr Wasser "

" Wir bringen Klarheit in Ihr Wasser "

" Wir bringen Klarheit in Ihr Wasser "


Info Trinkwasser

Das Hamburger Trinkwasser

wird umfassend kontrolliert und ist von einer sehr guten Qualität.
15 Wasserwerke bereiten das Trinkwasser der zahlreichen Brunnen auf. In den zwei Hauptpumpwerken findet die Desinfektion des Trinkwassers statt. Hierzu wird Chlor verwendet.
Das Trinkwasser wird nicht nur regelmäßig im Wasserwerk kontrolliert, auch im Wassernetz finden Kontrollen statt. Die Behörde für Gesundheit und Umwelt stellt ein Trinkwasserportal zur Verfügung, wo Sie die aktuellen Analysen für Ihr Trinkwasser einsehen können. Den Link finden Sie auf unserer Startseite.
Trotzdem besteht die Gefahr von Verkeimung oder von ausgelösten Werkstoffen im Trinkwasser.
Durch Stagnation des Trinkwassers kann sich die Trinkwasserqualität verschlechtern. Je länger Trinkwasser in der Leitung steht und je höher die Temperatur des Wassers ist, desto besser können sich Keime vermehren. Ein erstes Warnsignal ist ein muffiger Geruch des Trinkwassers.
Darüber hinaus können sich Metalle aus den Wasserleitungen und den Armaturen lösen.

Unser Tipp: Lassen Sie morgens das Wasser kurz ablaufen und wenn Sie mehr als eine Woche kein Wasser genutzt haben, lassen Sie vor Nutzung das Wasser ausgiebig ablaufen.

Info Privathaushalte

Es gibt viele Gründe für einen Wassertest


Wenn Sie Gewissheit über die Qualität für Ihr Trinkwasser haben möchten, wird ein Wassertest nötig. Wassertests für z.B. Legionellen unterliegen für eine Hausverwaltung unter bestimmten Bedingungen einer Prüfungspflicht. Prüfen darf nur ein zertifizierter und in einem QM-System eines akkreditierten Labors geführter Probenehmer.

Im Internet bieten viele Unternehmen Wassertests online an. Die Proben werden dann nicht von einen qualifizierten Probenehmer durchgeführt, sondern von Ihnen selbst. Dabei gibt es viele Punkte die zu beachten sind. Dieses wird in der Trinkwasserversorgung geregelt.

Sie verzichten auf die Sicherheit der qualifizierten Probenahme bei diesen eigenhändigen Probenahmen. Unsere Probenehmer sind zertifiziert, das Labor unseres Vertrauens ist akkreditiert und wir können Ihnen so die Sicherheit für die Wassertests gewährleisten.

Info Wohnungswirtschaft

Wenn Ihre Trinkwasseranlage


im Rahmen einer öffentlichen oder gewerblichen Tätigkeit (Vermietung) Wasser abgibt und es sich um eine Großanlage zur Trinkwassererwärmung handelt.

Dabei ein Trinkwasserspeicher von mehr als 400 Liter verwendet wird oder einen Inhalt von mehr als 3 Litern in mindestens einer Rohrleitung zwischen Trinkwassererwärmers und Entnahmestelle hat.

Ein- und Zweifamilienhäuser zählen dabei nicht zu den Großanlagen. Genaueres regelt die Trinkwasserverordnung. Gern klären wir die Probenahmepflicht mit Ihnen vor Ort.

Infos zu allgemeinen Themen

Unser Trinkwasser


gehört zu den am besten kontrolliertesten Lebensmitteln Deutschlands.

Trotzdem unterliegt es vielen Gefahren.

Das Umwelt Bundesamt informiert sehr genau und umfassen über das Thema Trinkwasser und die Gefahren. Aber am Ende ist der Bürger auf sich alleine gestellt, da die behördliche Kontrolle an der Übergabestelle Ihres Hauses endet.

Vertrauen ist gut aber Kontrolle bringt Klarheit.

Neues vom Wasser

    Wasser
    AKTUELLE NACHRICHTEN

    Aktuelle Informationen stets bei Hamburg Wasser.de
    Aktuelles von Hamburg Wasser

    04.01.2016 | DIE WELT
    Hamburg braucht mehr Wasser

    11.12.2015 | Hamburg Wasser.de
    Teilsperrung der Horner Landstraße

    10.09.2015 | NDR 90,3 | Hamburg Wasser.de
    Stellingen: Probleme mit dem Wasser

    20.08.2015 | MOPO.de
    Verunreinigung des Grundwassers
        „Hamburg Wasser“-Chef warnt: Angst vor dem Fracking-Gift


    SONSTIGES

    Wasser von allen Seiten | Naturpark – Industriedenkmal – Museum
    WasserKunst Elbinsel Kaltehofe

    Hamburger Kinder- und Jugendkantorei
    Wasserfest – Kinder entdecken Wasser

    Unser Geschäftsführer

    2016 Olaf Hahn